Die Therapie

Ich glaube daran, dass jeder Aktion eine Reaktion folgt und ich weiß, dass die meisten Symptome nicht über Nacht entstehen. Für meine Arbeit ist es essentiell, die Beschwerden und deren Entwicklung zu verstehen. Nur so kann ich die Ursache ffinden und Ihnen langfristig wirklich helfen. Aber genau dieses Verstehen braucht Zeit. Und genau dort krankt unser System - kaum jemand hat noch Zeit, genau hinzusehen. und so wird häufig einiges übersehen.

ich sehe den Körper als Ganzes - nichts funktioniert nur mit einem Muskel, mit einer Struktur. Ich nehme mir Zeit für Sie, lassen Sie uns herausfinden, wie ich Ihnen helfen kann.


Mein Schwerpunkt

liegt bei der Halswirbelsäule und dem Kopf, das heißt, ich behandele Muskeln, Gelenke, Bindegewebe und Nerven der Wirbelsäule, der Schulterpartie, des Kopfes, des Gesichts, des Mundes und der Augen.


Zum Therapiebeginn

Als Physiotherapeutin in Deutschland bin ich an die Verordnung eines Arztes gebunden. Aufgrund meiner räumlich eingeschränkten Tätigkeit kann ich zur Zeit nur Privatrezepte annehmen.

Als sektorale Heilpraktikerin (Physiotherapie) habe ich die Möglichkeit, auch Patienten ohne ärztliche Verordnung zu behandeln. Bitte beachten Sie, dass hierbei der erste Termin ein heilpraktischer Termin ist, dessen Kosten in der Regel vom Patienten selbst getragen werden müssen.